Stand 01.07.2021

Informationen zur Bekämpfung von SARS-CoV-2

Natürlich steht die Gesundheit Eurer Kinder an erster Stelle und wir werden uns an alle aktuellen Maßnahmen und Vorgaben halten.

Wir ermöglichen Schauspielkurse an unseren Standorten im Rahmen der jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen. Wir appellieren aber auch an Eure Eigenverantwortung, um einer Ausbreitung von SARS-CoV-2 entgegenzuwirken. Unsere Kursleiter*innen sind stets am aktuellen Informationsstand und angehalten, bei den Kursen für deren Einhaltung zu sorgen.

 

Diese Maßnahmen sind zu beachten:

* 20 Teilnehmer*innen plus max. 4 Kursleiter*innen im Kursraum

* Wir bitten darum die Kinder und Jugendlichen vor den Kursraum zu verabschieden. Eltern dürfen den Kursraum nicht betreten. 

*Beim Ankommen müssen die Teilnehmer*innen entweder die Hände waschen oder ein Desinfektionsmittel verwenden. (Desinfektionsmittel vorhanden)

* Bei Kindern und Jugendlichen, ab dem 12. Lebensjahr müssen eine der 3G vorlegen. 

* Der*die Kursleiter*in muss eine Anwesenheitsliste führen.

* Der*die Kursleiter*in muss die Kontaktdaten der TN mitführen, für den Fall, dass eine Kontaktaufnahme wegen eines Verdachtsfall notwendig ist

* Beim Bringen und Holen der Teilnehmer*innen muss eine Menschenansammlung vermieden werden.

* Der*die Kursleiter*in hat einen negativen Test.

 

Solltet Ihr noch Fragen haben, so stehen wir gerne für Auskünfte zur Verfügung!

Wir wünschen uns allen einen guten Kurs und ein abwechslungsreiches, lustiges und spannendes Sommersemester bei den Schauspielkursen von Young Acting!